iQ3 cellulose für Dach, Wand, Decke und Boden

Einblasdämmung vom Feinsten - auch für oberste Geschoßdecken

Reines sortiertes Tageszeitungspapier bildet den Rohstoff für unsere iQ3 cellulose. Eine ausgefeilte Maschinentechnik macht aus den Seiten Ihrer Tages-Zeitung eine fein aufgefaserte Wärmedämmung mit hoher Spannkraft. Im nachfolgenden Verpackungsprozess sorgen wir dafür, dass an der Baustelle jede Verarbeitungsmaschine das komprimierte Material problemlos auflockern kann. Eine fluffig-weiche Wärmedämmung ist das Ergebnis.
Mit einer sehr guten Ergiebigkeit lässt sich iQ3 cellulose bei nahezu allen denkbaren Dämmsituationen paagenau verblasen.

Im direkten Vergleich werden Sie sich immer für iQ3 cellulose entscheiden:

  • gleichbleibende Premiumqualität, dadurch höchste Verarbeitungssicherheit
  • beste Rohstoffe - reines, sortiertes Tageszeitungspapier
  • bestes Preis-Leistungsverhältnis

Und obendrauf: Unser Lieferservice. Pünktlich. Zuverlässig. Schnell.

Technische Daten
Produktbeschreibung

Wärmedämmstoff aus Zellulosefaser iQ3/iQ3M nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung NR. Z-23.11-2064 zur Herstellung von nicht druckbelastbaren Dämmschichten durch maschinelle Verarbeitung an der Anwendungsstelle.

Zulassung

Z-23.11-2064

Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit (35 kg/m3 – 60 kg/m3): 0,040 W/(m*K)
Brandverhalten nach DIN EN 13501-1 normalentflammbar
Vertrieb  

Bezugsadresse Nord
Bezugsadresse Süd

iso Innovativ I Hahnstr. 9 I 48369 Saerbeck
Schlichtling Dämmstoffe I Königsbrunner Str 1 B I 86399 Bobingen

Hersteller I Herstellwerk I isoproc 01 BE
Füllgewicht 12,5 kg
Hinweis

Die Verarbeitung von iQ3/iQ3M entsprechend der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung NR.Z-23.11-2064 darf nur maschinell durch geschulte Fachbetriebe erfolgen, die vom Antragsteller in einer Liste geführt werden.

 

Und für die Kerndämmung

h2wall-haufen-klein.png